Nazis Schachmatt setzen

Am 15.02.2013 wollen wie jedes Jahr Nazis durch Cottbus marschieren. Aber auch in diesem Jahr regt sich Widerstand dagegen. Das Bündiss Cottbus Nazifrei will den Aufmarsch verhindern. Wir sind Teil des Bündnisses und rufen euch auf am 15.02 nach Cottbus zu fahren und Naziaufmarsch Schachmatt zu setzen. Im folgendem Dokumentieren wir hier den Bündnisaufruf:

Cottbus Nazifrei

Antifa Cottbus

(mehr…)

Keine Ruhe für Hoyerswerda! Gegen rassistische Zustände!

Wir dokumentieren hier den Aufruf der Initiative „Pogrom91“ und der Bundesweiten Kampange „Rassismus tötet“ für die Demo am 22.09.2012 in Hoyerswerda. Wir werden ebenfalls hinfahren und rufen euch auf mit zur Demo zu kommen. Wir fahren am Samstag um 14:40 gemeinsam am Bahnhof in Senftenberg ab.

Hoyerswerda

(mehr…)

Klimagerechtigkeit und Energiesouveränität erkämpfen! – Ein Bericht vom Lausitzer Energie- und Klimacamp 2012

Auch in diesem Jahr kamen ca. 300 Menschen aus Deutschland und aller Welt zum Klima- und Energiecamp in der Lausitz zusammen. Statt wie geplant auf einem Feld in Jänschwalde musste das Camp in diesem Jahr im Strombad in der City von Cottbus stattfinden. Zu verdanken hatten wir diesen unfreiwilligen Umzug Vattenfall und der örtlichen Polizei, die im Vorfeld des Camps Druck auf die Jänschwalder ausübten.
(mehr…)

Ergebnisse des Fragenkataloges für den Dialogbeauftragten Dr. Grünewald

Auf Initiative der Linksjugend [’solid] Oberspreewald-Lausitz und des Kreisverbands DIE LINKE. OSL enstand im Mai 2012 mit Professoren, Mitarbeitern und Studierenden beider Hochschulen ein Fragekatalog für den von Wissenschaftsministerin Kunst eingesetzten Dialogbeauftragten, Dr. Grünewald. Der Fragenkalog umfasst 66 Fragen und wurde Dr. Grünewald zur zweiten “Dialog-Veranstaltung” Anfang Juni übergeben.
(mehr…)






Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: