65 Jahre Befreiung „Wer nicht feiert hat verloren“

Vor 65 Jahren wurde das faschistische Deutschland von der Anti-Hitler-Koalition militärisch zerschlagen. Mehr als 60 Millionen Tote standen am Ende der deutschen Barbarei und des von Deutschland angezettelten Weltkrieges. Der 8. Mai 1945 steht für die Befreiung all jener Menschen, die nicht in das antisemitische und völkische Bild der Nationalsozialisten passte: Jüdinnen und Juden, KommunistInnen, Homosexuelle, Sinti und Roma sowie Kriegsgefangene, ZwangsarbeiterInnen, KZ- & Zuchthaus-insassInnen und Menschen in den von deutschen Soldaten besetzen Ländern. Er steht auch für die Stunde Null, für die Vision einer friedlichen und demokratischen Welt.

8.Mai


Er mahnt aber auch vor alten wie neuen Nazis und vor GeschichtsrevisionistInnen. Die extreme Rechte ist in vielen europäischen Ländern auf dem Vormarsch und in deutschen Landesparlamenten leugnen NPD-Abgeordnete den Holocaust. Sie belegen die Notwendigkeit einer Erinnerung an das größte Menschheitsverbrechen der Geschichte.

Deswegen wollen wir mit euch am 8. Mai den 65 Jahrestag der Befreiung vom Faschismus feiern und laden euch deshalb in den Südclub in Lauchhammer ein. Geplant ist ein Vortrag, ein Film und am Abend dann ein Konzert.



Programm für den 8.Mai


Kein Vergeben, kein Vergessen – Nazis haben Namen und Adressen

Hier wollen wir euch einen Überblick über die immer stärker werdende Neonaziszene in Brandenburg geben. Der Vortrag wird von einem Referenten des Antifaschistischen Pressearchives und Bildungszentrum
(Apabiz) gehalten.

Beginn: 15:00 Uhr



Film: „WIR EROBERN DIE STÄDTE VOM LANDE AUS“

Der Film ist das Portrait einer neonazistischen Keimzelle zwischen Weser und Elbe in Niedersachsen. Der besondere Aktionismus dieser rechtsextremistischen Gruppe und ihre Versuche sich im ländlichen Raum zu etablieren, bilden den Hintergrund dieser Dokumentation. Der Film ist Realität und Fiktion zugleich.

Beginn: 17:30 Uhr


Konzert „Wer nicht feiert hat verloren“

Und am Abend wollen wir den Tag der Befreiung mit euch feiern.
Es treten auf:

● Ökonom
● Sense of Käsegoidung
● Skate Gitatarre

Einlass: 20:00
Beginn: 21:00

Alle Veranstaltungen finden im Südclub & Rote Zora am 8.Mai 2010 im Südclub & Rote Zora statt.
Adresse: Schwarzheider Str. 1, 01979 Lauchhammer-Süd

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: